Der Vorsitzende der Warner Music Group und ehemaliger Sony- Top-Manager Michael Lynton und Josh Berger, der ehemalige Präsident und Geschäftsführer von Warner Bros. UK, Irland und Spanien, werden mit sofortiger Wirkung in den Vorstand des britischen „immersiven“ Filmerlebnisunternehmens Secret Cinema eintreten.

„Beide Mitarbeiter bringen jahrzehntelange Unterhaltungserfahrung mit zu Secret Cinema, das preisgekrönte immersive Shows inszeniert, die ikonische Filme und TV-Adaptionen in bahnbrechende persönliche Erlebnisse zum Leben erwecken“, sagte das Unternehmen am Mittwoch.

 

Für die Vorführungen von Zurück in die Zukunft hat das Unternehmen beispielsweise das Hill Valley des Films an einem Ort in East London nachgebaut. Und für Star Wars: Das Imperium schlägt zurück ,  lud Secret Cinema die Fans zu einem „geheimen Londoner Ort“ ein. Es hat sich auch auf China und die USA ausgeweitet.

„Secret Cinema ist ein Pionier der immersiven Unterhaltung, einem äußerst aufregenden, wachstumsstarken Segment des Live-Entertainment-Marktes“, sagte Lynton. „Sie sind bereit für ein bedeutendes internationales Wachstum, und ich freue mich, mit ihnen zusammen ihre unglaublichen Erfahrungen an mehr Menschen weiterzugeben.“

Lynton ist seit 2019 Vorsitzender von Warner Music; er hatte auch die gleiche Position bei Snap inne , das dies 2017 bekannt gab. Davor war er mehr als ein Jahrzehnt bei Sony tätig, unter anderem als CEO von Sony Entertainment, wo er alle globalen Unterhaltungsgeschäfte von Sony beaufsichtigte, einschließlich Sony Music Entertainment, Sony/ATV Music Publishing und Sony Pictures Entertainment.

Berger trat nach 30 Jahren im Studio von seinen letzten Warner Bros.-Rollen zurück. Außerdem war er Präsident der globalen Franchise-Entwicklung für Harry Potter . Berger sagte: “Ich hatte das Glück, meine Karriere damit zu verbringen, Geschichten auf der Leinwand zum Leben zu erwecken, und ich freue mich darauf, diese Erfahrung jetzt zu nutzen, um diese Leinwandgeschichten in den einzigartigen persönlichen Erlebnissen von Secret Cinema zum Leben zu erwecken.”

Der CEO von Secret Cinema, Max Alexander, lobte die erfahrenen Führungskräfte und sagte: „Michael und Josh sind zwei der angesehensten Menschen in der Unterhaltungsbranche, und ihre Energie, Ideen und Erfahrung werden uns helfen, Secret Cinema in den Jahren auf eine aufregende internationale Reise zu führen kommen.”

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here