Eine kontrollierte Glasexplosion, die während der Dreharbeiten zu Adam McKays Netflix-Komödie Don’t Look Up in Boston schief gelaufen ist,  hat Star Jennifer Lawrence mit leichten Verletzungen zurückgelassen, hat  bestätigt.

Lawrence drehte gerade eine Szene mit Timothée Chalamet, als der Stunt Glassplitter flog.

Don’t Look Up- Stars Lawrence und Leonardo DiCaprio sind Wissenschaftler auf niedriger Ebene, die, nachdem sie entdeckt haben, dass ein Meteor in sechs Monaten die Erde treffen wird, eine Medientour unternehmen, um die Welt zu warnen, nur um eine unempfängliche und ungläubige Bevölkerung zu finden .

Meryl Streep, Jonah Hill und Cate Blanchett runden die Hauptbesetzung des mit Stars besetzten Films ab.

Die Produktion von Don’t Look Up wurde am Freitag vorübergehend eingestellt, aber Lawrence wird voraussichtlich am Montag zum Film zurückkehren.

McKay produziert auch über sein Label Hyperobject zusammen mit Partner Kevin Messick. TMZ meldete zuerst den Vorfall mit dem Filmset.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here